Georg Semmler bewirbt sich als Direktkandidat im Wahlkreis Neustadt-Speyer.

Georg Semmler wird die Partei der Vernunft (PDV) als Direktkandidat für Neustadt-Speyer im Bundestagswahlkampf 2013 vertreten. Die Aufstellungsversammlung in Neustadt am 11.05.13 wählte Semmler ohne Gegenstimmen zum Direktkandidaten für den Wahlkreis Neustadt-Speyer.

Georg Semmler möchte die staatliche Bevormundung der Bürger zurück drängen. Er spricht sich gegen die in den letzten Jahren stark zunehmenden, anlasslosen Überwachungsbefugnisse der Behörden aus, welche tief ins Privatleben der Menschen eingreifen. Darüber hinaus sind ihm die Vereinfachung des Steuersystems und die Verlagerung politischer Entscheidungen auf die regionale Ebene, ein wichtiges Anliegen.

„Die Anmaßung der Politik alles besser zu wissen als die Bürger und uns daher immer mehr zu bevormunden, schockiert mich. Niemand kann die eigenen Probleme und Bedürfnisse so gut kennen, wie jeder einzelne selbst. Daher darf es nicht verboten sein, selbst uneingeschränkt über das eigene Leben zu bestimmen, solange man niemand anderem schadet.“, erläutert Semmler die Motivation für seine Kandidatur.
Er fügt hinzu, „Jeder Mensch hat das Recht unbehelligt von staatlicher Kontrolle seinem Lebensweg zu folgen. Die Überwachung unseres Privatlebens ist nur im Einzelfall, bei konkretem Verdacht auf eine Straftat zu rechtfertigen. Die seit einigen Jahren forcierte, pauschale Überwachung unseres Alltags muss endlich gestoppt werden.“

Das deutschen Steuerrecht kommentiert er wie folgt, „Wir haben in Deutschland die umfangreichste Steuergesetzgebung der Welt, den Überblick haben selbst Experten längst verloren. Ein einfaches für jeden nachvollziehbares Steuerrecht schafft Transparenz und ist Voraussetzung für die Akzeptanz in der Bevölkerung. Nebenbei sinken dadurch die Ausgaben für die Steuerverwaltung und Bürokratie wird reduziert.“

„Mut“, „Wahrheit“ und „Freiheit“  sind die Ideale der „Partei der Vernunft“. Sie bietet Lösungsstrategien und Konzepte zur Überwindung der aktuellen und zur Vermeidung zukünftiger Krisen an. Die Politik soll dem Bürger dienen und nicht der Bürger der Politik.

Partei der Vernunft
Mut - Wahrheit - Freiheit

Aktuelles: 

Neuen Kommentar schreiben

3 + 0 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.